Schönebeck zu Gast bei den Wölfen

Am kommenden Samstag empfangen die Geiseltaler Wölfe die Mannschaft von Union 1861
Schönebeck. Beide Mannschaften belegen punktgleich mit 5:5 Zählern den 5. bzw
6.Tabellenplatz.
Die Wölfe benötigen unbedingt einen Sieg, um nicht den Anschluss an die obere
Tabellenhälfte zu verlieren. Aber die Elbestädter haben einen Lauf und konnten ihre
Pluspunkte aus den letzten 3 Spielen erziehlen. Sie haben den Abgang von 2 Stammspielern
gut verkraftet und konnten diesen kompensieren.
Nach dem Unentschieden bei der Zerbster Reserve mit einem ansprechenden
Mannschaftsergebnis wollen die Geiseltaler ihr Leistungsvermögen auch im heimischen
Wolfsbau abrufen. Alle Wölfe brennen auf ihren Einsatz und wollen die guten
Trainingsergebnisse auch im Wettkampf bestätigen!

Andreas Kühn

Verbundene Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen