Schon seit über 100 Jahren wandeln wir auf den Spuren des Turnvater Jahn.

Aus dem Turnverein entstanden in den folgenden Jahren die Gymnastikgruppen.

Bewegung ist unser Lebenselixier, dann brauchen wir auch kein Bier.

Unsere Frauen sind modern, sie sehen abends nicht nur Fern.

Sport ist Mord tritt auf uns nicht zu.

Unser Motto lautet: Mach mit, bleib fit.

Für Spiegel und die Waage, wird der Sport zur Lebensfrage.

In den 80 Jahren schwappte die Popgymnastik übers Land, sie machte natürlich vor uns nicht halt.

Handeln, Matte, Stepper, Ball und Band, wir sind manchmal außer Rand und Band.

Auch wenn manchmal die Knochen knacken, reißen wir zusammen die Backen.

Gesund und fit durchs Leben, dafür würden wir alles geben.

Und nebenbei gesagt, so wird man 100 Jahre alt.

Die Dienstagsfrauenfrauen     

sind 11 jung gebliebene Seniorinnen zwischen 56 bis 90 Jahren. Sie zeigen uns das man auch im fortgeschrittenen Alter noch sportlich aktiv sein kann.

Die Mittwochfrauen                                                                                           

sind 31 Frauen zwischen 50 bis 76 Jahren.
Sie nutzen den Sport zum Ausgleich zu ihren Arbeitsalltag und
unsere Ruheständler um sich fit zu halten.

Die Donnerstagfrauen                                                                     

sind 20 sportbegeisterte Frauen im Alter von 27 bis 59 Jahren.
Auch sie nutzen den Sport am Abend um sich für den Arbeitsalltag
fit zuhalten.

Sportgruppe Holzmann/Schmiedel                                                             

 sind 17 sportbegeisterte Frauen im Alter von 40 bis 75 Jahren.
Auch sie nutzen den Sport am Abend um sich für den Arbeitsalltag
fit zu halten.

100 Jahre SV Geiseltal Mücheln                                                 

 Im Jahr 2019 feierten wir das 100 jährige Bestehen des SV Geiseltal Mücheln. Auch wir Gymnastikgruppen nahmen aktiv an der Gestaltung dieser Feierlichkeiten teil.

Zur Feierstunde im Schützenhaus Mücheln konnten einige Sportfreundinnen für ihre langjährige Ehrenamtliche Tätigkeit ausgezeichnet werden. Zur kulturellen Unterhaltung zeigten wir ein Video unter dem Motto                                                                                  „Gymnastikfrauen aus dem Geiseltal zeigen wie es heut und damals was“

Zum Sport und Familientag in der Sporthalle am Eptinger Rain Mücheln waren wir aktiv dabei. Wir betreuten die sportbegeisterten Kinder und sorgten für das leibliche Wohl

Die Teilnahme am Festumzuges 2019 der Stadt Mücheln stand für uns ganz im Zeichen des 100 jährigen Bestehens des SV Geiseltal. Unter den Motto „Gymnastikkleidung im Wandel der Zeiten“ stellten wir die einzelnen Zeitabschnitte dar.

Wir Sportgruppen unternehmen auch außerhalb unserer Sporthallen gemeinsame Freizeitaktivitäten. So beginnen wir seit vielen Jahren das Sportjahr mit einen Sport- und Wellness-Wochenende im Wellness & Sporthotel „Harzer Land“ Allrode. Auch in diesem Jahr nahmen Frauen aus 3 Sportgruppen teil. Hier haben wir gemeinsam ein schönes Wochenende mit Sporteinheiten im Sport- und Aquabereich, einer Wanderung, Tanz- und Kegelabend sowie Entspannung im Sauna und Badebereich erlebt.

Aber auch  viele Aktivitäten außerhalb der Sportstätten gehören in allen Sportgruppen zum Vereinsleben. So führen wir Radtouren und Wanderungen rund um den Geiseltalsee durch, gehen Kegel und Bowlen. Ein interessanter Besuch war die Kaffeerösterei in Balgstädt.

Eine Selbstverständlichkeit ist die jährliche Teilnahme der Sportfreundinnen, aus allen Sportgruppen, an der Jahreshauptversammlung.

Seit vielen Jahren findet der Frühjahrsputz der Stadt Mücheln statt. Selbstverständlich sind auch wir mit dabei.

Wie jedes Jahr war die Teilnahme am Festumzug anlässlich der 666 Jahr Feier der Stadt Mücheln für uns eine Selbstverständlichkeit.

Seit 2017 findet Jährlich der Sportlerball der Stadt Mücheln statt. An diesem nehmen alle Müchelner Vereine teil. Mit einer sportlichen Vorführung sind wir selbstverständlich dabei.

Zum Städtewettbewerb 2016, welches von der envia M Mitgas anlässlich des 9. Hafenfestes veranstaltet wurde, radelten auch einige Gymnastikfrauen mit und erzielten viele Kilometer für die Stadt.

Wie in jedem Jahr lassen wir das Sportjahr mit einer großen Weihnachtsfeier ausklingen. Aus dieser nehmen Sportfreundinnen aus mehreren Sportgruppen teil. Doch bevor wir zum gemütlichen Teil übergehen gibt uns Edda Hädicke einen Überblick über das vergangene Sportjahr, mit den Höhepunkt der 666 Jahrfeier der Stadt Mücheln, sowie ehrt sie langjährige Sportfreundinnen. Individuell finden in den einzelnen Sportgruppen noch Feiern zum Jahresabschluss statt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen