Rudeltreffen in Leitzkau

Am 8.Spieltag der laufenden Saison müssen die Geiseltaler Wölfe bei den Wölfen vom TuS Leitzkau antreten. Beide Teams sind mit Schwierigkeiten in die Saison gestartet. Die Leitzkauer als Tabellensiebter und die Geiseltaler als Tabellenfünfter sind nicht da, wo sie eigentlich stehen wollten.In der letzten Saison haben die Geiseltaler in Leitzkau eine herbe Niederlage erlitten, mit 0:8 Punkten war es die höchste Niederlage für die Geiseltaler überhaupt.
Dafür wollen sich die Müchelner dieses Mal revanchieren.Die Kaderplanung seitens der Geiseltaler Wölfe gestaltet sich schwierig. Durch Arbeit und Krankheit wird es nicht ganz leicht eine schlagkräftige Mannschaft aufzustellen. Aber nichts desto trotz wollen sie in Leitzkau gewinnen und in der Tabelle weiter nach oben klettern.

Andreas Kühn

Verbundene Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen