Nächstes Sachsen-Anhalt-Derby für Geiseltaler Wölfe

Am kommenden Samstag empfangen die Geiseltaler Wölfe um 14 Uhr das Team von Union Schönebeck. Das Duell der Tabellennachbarn (Geiseltal 5., Schönebeck 6.)wird sicherlich für beide den restlichen Saisonverlauf bestimmen.
Die Elbestädter haben eine junge dynamische Mannschaft am Start, das mussten die Wölfe bei der knappen Hinspielniederlage (3:5) in Schönebeck erleben. Desto mehr sind sie jetzt motiviert das Rückspiel erfolgreich zu gestalten. Auf Seiten der Gäste gibt es ein paar hochtalentierte Spieler, die es gilt in Griff zu bekommen. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung wäre das möglich.
Der Kader der Wölfe ist fit und steht fast vollständig zur Verfügung. Für die Zuschauer wird es bestimmt wieder ein spannendes Match werden.

Andreas Kühn

Verbundene Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen