Geiseltaler Wölfe zum Auswärtsspiel nach Langendorf

Am kommenden Samstag müssen die Geiseltaler Wölfe zum letzten Spiel 2017, was zugleich auch das erste Spiel der Rückrunde ist, zum SV Grün Weiß Langendorf.

Die Langendorfer stehen mit dem Rücken zur Wand und benötigen jeden Zähler für den Klassenerhalt. Nach einer schwachen Hinrunde wollen die Burgenländer sicherlich einiges ändern. Die Wölfe sind also gewarnt und nehmen das Spiel sicherlich nicht auf die leichte Schulter.

Bis auf Alex Weber (verletzt) stehen alle Spieler wieder zur Verfügung. Mit einer überlegten Aufstellung sollte aber auch in Langendorf etwas zu machen sein. Mit einem Sieg würden die Wölfe als Spitzenreiter in die Weihnachtspause gehen.

Andreas Kühn

Verbundene Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen