Standard – With Sidebar

Aufsteiger verliert beim Absteiger: Geiseltaler Wölfe beenden Saison mit Niederlage in Langendorf

Aufsteiger verliert beim Absteiger: Geiseltaler Wölfe beenden Saison mit Niederlage in Langendorf

Es ist eines dieser Phänomene letzter Spieltage, wenn es um nichts mehr geht: Die erste Männermannschaft des SV Geiseltal Mücheln, die bereits seit einigen Spieltagen als Aufsteiger in die erste Bundesliga feststeht, verliert mit 3:5 (3475:3482) beim SV Grün-Weiß Langendorf, dem Absteiger in die Verbandsliga.

Weder die Müchelner Spieler, noch ihre Zuschauer haben besonders viel Spaß an diesem Spiel. Zu sehr mühen sich die Geiseltaler mit den Eigenheiten der Bahn ab. Im ersten Durchgang kann Robert Heydrich (597) sein Duell dennoch gewinnen, Matthias Noack (547) jedoch nicht. Sie übergeben mit einem...

Geiseltaler Kegler gewinnen das letzte Heimspiel der Saison gegen Wolfsburg

Geiseltaler Kegler gewinnen das letzte Heimspiel der Saison gegen Wolfsburg

Das letzte Heimspiel einer außergewöhnlichen Saison hat die erste Männermannschaft des
SV Geiseltal Mücheln gegen den KV Wolfsburg mit 6:2 (3589:3485) gewonnen. Der Spielverlauf macht deutlich, dass es für beide Teams um nichts mehr geht. Doch den Geiseltaler Wölfen ist durchaus bewusst, dass sie sich ein solches spielerisches Niveau in der kommenden Saison in der ersten Bundesliga nicht leisten können.

Im ersten Durchgang lässt Robert Heydrich (598) so manchen Kegel stehen. Das Pech seines Gegners Bernd Schwarz (585) wird am Ende sein Glück: Der Wolfsburger braucht zu viele Wurf auf das letzte...

Erstes Auswärtsspiel ohne Kühni: Geiseltaler Kegler verlieren in Stollberg

Erstes Auswärtsspiel ohne Kühni: Geiseltaler Kegler verlieren in Stollberg

Diese Aufgabe war zu schwer – sowohl spielerisch als auch emotional: Beim SKV 9Pins Stollberg verliert die erste Männermannschaft des SV Geiseltal Mücheln mit 2:6 (3429:3593). Im ersten Auswärtsspiel ohne Andreas Kühn wird den Wölfen die Abwesenheit ihres tödlich verunglückten Mannschaftsleiters erst richtig bewusst. Sie wirken regelrecht verloren auf der Auswärtsbahn.

Die Gastgeber strotzen vor Selbstbewusstsein – damit können die Geiseltaler an diesem Tag nicht umgehen. Schon nach der ersten Bahn stehen minus 35 Kegel für die Müchelner zu Buche. Dieser Rückstand wird sich im Verlauf des Spiels immer weiter erhöhen....

Für Kühni: Geiseltaler Kegler gewinnen für ihren verunglückten Team-Kapitän

Für Kühni: Geiseltaler Kegler gewinnen für ihren verunglückten Team-Kapitän

Dieser Sieg ist für Kühni: In einem außergewöhnlichen Spiel der 2. Bundesliga Ost hat die erste Männermannschaft des SV Geiseltal Mücheln den ESV Lok Elsterwerda empfangen. Für die Müchelner ist es eine enorme Leistung, zu diesem Spiel überhaupt anzutreten – ist der Unfalltod ihres Mannschaftsleiters Andreas Kühn doch gerade mal eine Woche her. Das geht auch den Elsterwerdaern sehr nahe. Doch sie alle wollen spielen – für Kühni.

Die Geiseltaler haben sich zuvor darauf verständigt, die Position 3, an der Andreas Kühn für gewöhnlich spielte, nicht zu besetzen. In einer äußerst...

Wir trauern um Vereinsikone Andreas Kühn

Wir trauern um Vereinsikone Andreas Kühn

Wir haben unseren Leitwolf verloren: Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am 9. März 2024 Andreas Kühn ums Leben gekommen.

Seit Mitte der Achtziger Jahre hat Kühni alles für den SV Geiseltal Mücheln gegeben. Seine zahlreichen Erfolge – darunter der zweimalige Weltmeistertitel mit der Mannschaft – hat er nie an die große Glocke gehängt. Ohne ihn hätte es keine erste Männermannschaft gegeben, die seit mehr als 30 Jahren in der ersten und zweiten Bundesliga aktiv ist. Ohne ihn wäre der Umbau zur Segmentbahn nicht möglich gewesen. Ohne ihn wäre die Abteilung Kegeln...

×

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen