Suchen


Nächste Termine


24.12.15
[Allgemein] Weihnachten

31.12.15
[Allgemein] Silvester

Sponsoren


BUE-Anlagentechnik

Saalesparkasse

Mitteldeutsche Umwelt- und Entsorgung GmbH

© SV Geiseltal Mücheln e.V. - 2015
29 . September . 2015

Bahnfrei für die Jugend!


Am ersten Spieltag in dieser Saison startete unsere Jugendmannschaft beim SV Germania Schafstädt 1. In der Müchelner Mannschaft spielten an dem Tag zwei „Neulinge“ im Mannschaftsspielbetrieb mit. An den Start für Mücheln ging Christina Schmidt mit 333 Kegeln und Celine Härzer mit dem Mannschaftsbestwert von 474 Kegeln. Auf Schäfstädter Seite erspielten Vanessa Werner mit Julian Kämmerer zusammen 418 und Selina Radke 448 Kegel. Das hieß nach dem ersten Durchgang schon einen Rückstand von 59 Kegeln.
Im zweiten Durchgang erspielten für Mücheln Vanessa Frank 466 Kegel und Hanna Puhlmann 325 Kegel. Jetzt machte Schafstädt den Sack zu. Sarah Rolf kam auf den Tagesbestwert von 486 und an ihrer Seite erspielte Saskia Hartung 478 Kegel.
So standen am Ende auf Müchelner Seite 1598 Kegel zu 1830 Kegel für Schafstädt zu buche.
Das bedeutet in der Tabelle aktuell den 4. Platz.

Es sind 0 Kommentare zu diesem Artikel vorhanden
29 . September . 2015

Geiseltaler Bundesligakegler weiter ungeschlagen


Im 3.Saisonspiel kam es zum Rudeltreffen auf den Müchelner Kegelbahnen. Die Geiseltaler Wölfe hatten die Wölfe vom TUS Leitzkau zu Gast.
Die Müchelner machten auch hier wieder fette Beute. Mit erneutem Mannschaftsbahnrekord von 3724 Punkten wurden die Leitzkauer, die 3301 Punkte erspielten, klar mit 8:0 Punkten distanziert.

Weiterlesen

Es sind 0 Kommentare zu diesem Artikel vorhanden
24 . September . 2015

Rudeltreffen im Geiseltal


Am Samstag um 14 Uhr auf der Kegelbahn Mücheln , kommt es im Sachsen-Anhalt Derby zum ersten Aufeinandertreffen der Geiseltaler Wölfe gegen die Wölfe vom TUS Leitzkau. Beide Mannschaften sind bis dato noch ungeschlagen und haben, wie es den Wölfen nun mal eigen ist, Hunger auf mehr. Mal sehen, wie die beiden Rudel diesen Beutezug angehen werden.

Weiterlesen

Es sind 0 Kommentare zu diesem Artikel vorhanden
21 . September . 2015

Geiseltaler Zittersieg in Cottbus


Am 2.Spieltag musste die 1.Männermannschaft des SV Geiseltal Mücheln zum ESV Lok Cottbus. Schon die Anreise gestaltete sich schwierig. Erst wurde der Busschlüssel verwechselt und dann kam unterwegs die Absage von Leistungsträger Matthias Noack (familiär verhindert). So musste die ganze Mannschaftsaufstellung neu überdacht werden. Am Ende kamen die Wölfe noch mit einem blauen Auge davon und gewannen knapp mit 5:3 Punkten.

Weiterlesen

Es sind 0 Kommentare zu diesem Artikel vorhanden
14 . September . 2015

Perfekter Saisonstart für Geiseltaler Wölfe


Im ersten Punktspiel der neuen Spielserie trafen die Männer des SV Geiseltal Mücheln auf den letztjährigen Staffelsieger , die 2.Mannschaft vom SKV Rot Weiß Zerbst. Mit neuem Bahnrekord von 3723 und 8:0 Punkten wurde die Zerbster Reserve (3410 Punkte) klar besiegt.
Gleich im ersten Starterpaar setzte die Wölfe die Zerbster unter Druck, dem sie nicht standhalten konnten. Die Geiseltaler Andreas Fritsche 619 gegen S.Heydrich 556 (3:1) und Matze Noack 623 gegen S.Stortz 538 (3:1) ließen nichts anbrennen und brachten die Gastgeber mit 2:0 in Führung.

Weiterlesen

Es sind 0 Kommentare zu diesem Artikel vorhanden

Unterstützer


Der SV Geiseltal bedankt sich bei seinen Sponsoren.