Suchen


Nächste Termine


24.12.15
[Allgemein] Weihnachten

31.12.15
[Allgemein] Silvester

Sponsoren


BUE-Anlagentechnik

Saalesparkasse

Mitteldeutsche Umwelt- und Entsorgung GmbH

© SV Geiseltal Mücheln e.V. - 2015
4 . Dezember . 2017

Geiseltaler Wölfe weiter an der Tabellenspitze


Mit einem 6:2 (3421:3354) Auswärtssieg beim Tabellendritten Kleeblatt Berlin, konnten die Geiseltaler weiter die Tabellenführung in der 2.Bundesliga Nord-Ost behaupten.

Die Wölfe reisten nach ihren bis dato erspielten Ergebnissen voller Optimismus in die Hauptstadt. Mit einer cleveren Aufstellung konnten sie erneut die Kleeblätter besiegen.

Das Spiel begann sehr abwechslungsreich. Eine sichtliche Nervosität beider Teams war erkennbar. Für die Wölfe gewann Andreas Fritsche (567) nach einem phantastischen Endspurt auf der letzten Bahn nach 2:2 Sätzen auf Grund des besseren Endresultates gegen Christian Drache (557). Reiner Hey (509) kam nicht so richtig ins Spiel und musste sich mit 0:4 Sätzen Enrico Brosch (553) geschlagen geben. So stand es 1:1 nach Mannschaftspunkten und die Kleeblätter hatten einen Vorsprung von 34 Zählern.

Im 2. Durchgang drehten dann die Wölfe das Spiel. Andreas Kühn (572) gewann mit 4:0 Sätzen gegen Martin Asmus (531). Sven Tränkler (605) erspielte wieder mal den Tagesbestwert und gewann mit 3:1 gegen Jörg Seidel (550).Damit gingen die Wölfe mit 2:1 Punkten in Führung und hatten ein Plus von 62 Zählern.

Der Schlussdurchgang zeigte noch mal ein Kegelmatch auf hohem Niveau! Die Kleeblätter griffen noch mal richtig an, aber die Wölfe konnten voll dagegen halten. Matthias Noack (596) gewann mit 2,5:1,5 Sätzen gegen Sebastian Käfer (580). Florian Erdmann (572) verlor nach gutem Spiel noch auf der Zielgeraden gegen den besten Berliner Andreas Kupsch (583) nach 2:2 Sätzen auf Grund des schlechteren Endresultates.

Am Ende waren die Wölfe mit diesem Spielausgang sehr zufrieden. Verfolger Wolfsburg gewann in Langendorf und bleibt damit punktgleich mit den Wölfen an der Tabellenspitze.

 

Andeas Kühn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unterstützer


Der SV Geiseltal bedankt sich bei seinen Sponsoren.