Suchen


Nächste Termine


24.12.15
[Allgemein] Weihnachten

31.12.15
[Allgemein] Silvester

Sponsoren


BUE-Anlagentechnik

Saalesparkasse

Mitteldeutsche Umwelt- und Entsorgung GmbH

© SV Geiseltal Mücheln e.V. - 2015
28 . September . 2018

Geiseltaler Wölfe fahren zum NBC-Pokal


Die 1.Männermannschaft des SV Geiseltal Mücheln nimmt vom 01.-06.10.2018 am NBC-Pokal (Europapokal der Pokalsieger) im serbischen Apatin teil.

Mit dem Erreichen des Deutschen Pokalfinales im April gegen Rot-Weiß Zerbst, haben sich die Geiseltaler Wölfe für diese internationale Aufgabe qualifiziert. Zerbst als Deutscher Meister ist für den Weltcup qualifiziert und die Geiseltaler rücken als Zweiter damit nach. Sie konnten ihr Glück kaum fassen, als Zweitligist dort zu starten. Schon lange lag die Teilnahme an einem internationalen Wettbewerb zurück. 1991 als letzter DDR-Meister fuhren die Wölfe zum Weltcup nach Bratislava (Slowakei) und belegten dort den 6.Platz.

Nach 17 Jahren ist es nun endlich wieder soweit! Andreas Kühn ist das einzige Mitglied der Wölfe, der schon damals dabei war. Lediglich Sven Tränkler (mit Zerbst) und Matthias Noack (mit Bamberg) konnten sich schon auf der internationalen Bühne präsentieren. Für alle anderen Wölfe ist es eine Prämiere.

Die Zielstellung für diesen Wettbewerb lautet ein einstelliger Tabellenplatz unter den 23 teilnehmenden Mannschaften. Gespielt werden in der Vorrunde(02.-04.) von jedem Team 6 Starter a120 Wurf auf Ergebnis. Die besten 4 Teams erreichen das Halbfinale(05.10). Dort wird im 120 Wurf-Modus mit Wertungssystem gespielt. Das Finale und Spiel um Platz 3 findet dann am Samstag den 06.10. statt.

Für die Wölfe wird es auf all Fälle das Highligt schlecht hin werden. Am 30.09. geht es mit 2 Kleinbussen los, die Rückkehr ist dann für den 07.10. geplant. Ein gutes Abschneiden wäre wichtig und könnte einen weiteren Schub für die Bundesligasaison sein.

Auf diesem Weg möchten sich die Wölfe recht herzlich bei allen Sponsoren und Unterstützern bedanken, ohne die diese Teilnahme sicherlich noch schwerer geworden wäre: die Stadt Mücheln, die Saalesparkasse, die MUEG, die BUE-Anlagentechnik, der Ausstatter F.C.Röder,die Wärmeversorgung Mücheln, die Geiseltaler Hausverwaltung und unser Verein SV Geiseltal Mücheln!

 

Andreas Kühn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unterstützer


Der SV Geiseltal bedankt sich bei seinen Sponsoren.